fbpx

GESUNDHEITSIMPULSE – NUR DIE BESTEN FÜR DEINE GESUNDHEIT


Hier hörst du spannende Interviews mit Experten zum Thema Gesundheit, die dir ihre besten Tipps und Tricks für deine Gesundheit, deine Fitness und deine Lebensfreude verraten.

Du bekommst Impulse für Dinge, die du in deinen Alltag leicht übernehmen kannst, um dich fitter und besser zu fühlen, leistungsfähig und erfolgreich zu sein.

Du lernst spannende Menschen kennen, die als Coaches, Therapeuten, Speaker, Autoren oder sonstige Experten im Gesundheitsbereich tätig sind und ihre Erfahrungen hier mit dir teilen.


Neueste Folge:

#67: Freundschaften erhalten Dich gesund!

Einsamkeit ist schädlicher für die Gesundheit als Rauchen oder ungesunde Ernährung!

Der Mensch ist ein soziales Wesen und als ein solches auf die Unterstützung, Anerkennung, Hilfe oder einfach die Gegenwart anderer Menschen angewiesen. Nicht umsonst gilt Isolation als eine grausame Foltermethode. Selbstverständlich gibt es Momente, wo jeder von uns einmal allein sein möchte. Aber als Dauerzustand ertragen das nur die wenigsten. Umso wichtiger sind stabile soziale Beziehungen. In der Familie, zu Freunden, zu Gleichgesinnten.

Wie schafft man das?

Darum geht es in dieser Podcastfolge. Was man Tolles mit Kolleginnen, Kollegen, Freundinnen und Freunden gestalten kann, erfährst du auch. Überraschung!

Also unbedingt anhören!!

www.gesundheitsimpulse.com/buecher

www.dr-oechler.de

#66: Macht Schwerhörigkeit dumm? - Wie Hören und kognitive Leistung zusammenhängen

Schwerhörigkeit führt zu Demenz! Hörschwäche wird mit mangelnder Intelligenz gleichgesetzt. Diesen Vorurteilen begegnet man immer wieder. Woher kommt das? Was ist daran wahr und was falsch?

Diesen Fragen geht diese Podcastfolge nach. Außerdem klären wir, was „kognitive Fähigkeiten“ überhaupt sind, wie sie mit dem Hören zusammenhängen und wie man sie stärken oder ihrem Abbau entgegenwirken kann.

Eine Folge nicht nur für Schwerhörige oder deren Angehörige. Viel Spaß und wichtige Erkenntnisse beim Zuhören!

#65: Stress Food  - Wie Ernährung und Stress zusammenhängen

Wenn du gestresst bist leidet sicher manchmal deine Ernährung darunter. Du isst in Eile, Hauptsache möglichst viele Kalorien in möglichst kurzer Zeit. Auch nach einer stressigen Phase sehnen wir uns (jedenfalls ziemlich viele) eher nach einem "Seelentröster" in Form von Süßigkeiten, fettigen Chips oder Alkohol als nach einem vollwertigen Menü oder nach einem frischen Salat.

Umgekehrt kann ungesundes Essen aber auch selbst ein Stressfaktor sein. Dann befinden wir uns in einem Teufelskreis: Stress führt zu ungesundem Essen und dies bedeutet noch mehr Stress. Mit all den negativen Folgen. 

  • Warum ist das so?
  • Weshalb verursachen manche Lebensmittel Stress und andere nicht? 
  • Was geschieht dabei im Körper?
  • Welche Nahrungsmittel kannst du als "ANTI Stress-Food" essen?

Hör' rein in die Folge und erhalte wichtige Gesundheitsimpulse!

Copyright Gesundheitsimpulse