PODCAST

GESUNDHEITSIMPULSE – NUR DIE BESTEN FÜR DEINE GESUNDHEIT

Hier hörst du spannende Interviews mit Experten zum Thema Gesundheit, die dir ihre besten Tipps und Tricks für deine Gesundheit, deine Fitness und deine Lebensfreude verraten.

Du bekommst Impulse für Dinge, die du in deinen Alltag leicht übernehmen kannst, um dich fitter und besser zu fühlen, leistungsfähig und erfolgreich zu sein.

Du lernst spannende Menschen kennen, die als Coaches, Therapeuten, Speaker, Autoren oder sonstiger Experten im Gesundheitsbereich tätig sind und ihre Erfahrungen hier mit dir teilen.


FOLGEn 30 - 21

#30: Wir bringen wir’s unseren Kindern bei?

Ein gesundes Mind-Set schaffen

Kinder lernen durch Prägung und mit Hilfe von Vorbildern. 

Wie schaffen wir es, unseren Kindern ein gesundes Mind-Set in Bezug auf Krankheit, Gesundheit und Heilung beizubringen?

Wie und warum handeln wir bei Krankheiten unserer Kinder so, wie wir es tun? 

Haben wir es selbst so gelernt? 

Was können wir vielleicht besser machen? 

Wie schaffen wir Vertrauen in die Selbstheilungskräfte?

Darum geht’s in dieser Podcastfolge.

#29: Mein Vegetativum ist mir sympathisch ! - Das  geheimnisvolle Nervensystem -

Was hat es mit dem vegetativen Nervensystem auf sich?

Was ist das überhaupt: Sympathisch und parasympathisch?

Was hat das mit Stress zu tun und wie kannst Du dein vegetatives Nervensystem auf Entspannung programmieren?

Wenn Dich das interessiert, dann höre Dir die neue Folge vom Gesundheitsimpulse-Podcast an!

#28: Dr. Christina Petersen: Dein Körper sagt dir, was er braucht. Du musst nur leise genug sein, um es zu hören!

In dieser Podcastfolge hörst du das Interview mit Dr. Christina Petersen. Sie ist Ärztin für Allgemeinmedizin und Traditionell Chinesische Medizin (TCM), sie ist selbst Pocasterin des erfolgreichen Podcasts „Healthy Docs“, Buchautorin und Gesundheitscoach.

Im Interview sprechen wir darüber

  • wie sie zur Traditionell chinesischen Medizin (TCM) gekommen ist
  • was „Ganzheitlichkeit“ für Krankheit und Heilung bedeutet
  • dass Schulmedizin und alternative Heilmethoden sich ergänzen können
  • wie der Zusammenhang zwischen Emotionen und körperlichen Symptome in der TCM und der Schulmedizin bewertet wird
  • was die 5 Säulen der TCM sind
  • wofür TCM besonders gut geeignet ist

Ihren Podcast „Healthy Docs“ hat Tina gegründet, um Ärztinnen und Ärzten sowie anderen Berufsgruppen im Gesundheitssystem Mut zu machen, sich mit auch um ihre eigene Gesundheit zu kümmern und sich vom Stress und Druck im Job nicht krank machen zu lassen. Inzwischen spricht der Podcast jedoch jeden an, der Tipps für mehr Eigenverantwortung für den eigenen Körper und die eigene Gesundheit erhalten möchte.

Ihre Erfahrungen und Ideen hat Tina Petersen in ihrem kürzlich erschienen Buch: „Intuitiv gesund - werde dein eigener innerer Arzt“ aufgeschrieben. Auch darüber reden wir.

Links zur Folge:

Webseite: www.intuitiv-gesund.de
Email: petersen-tina@gmx.de
Facebook: Healthy Docs
Instagram: @healthy_docs

Podcast: Healthy Docs

Auf

Das Buch: *Intuitiv Gesund - Werde dein eigener innerer Arzt* von Dr. Christina Petersen erhältst du hier:
https://www.amazon.de/Intuitiv-gesund-Werde-eigener-innerer/dp/1794390448/ref=mp_s_a_1_2_nodl?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1550237521&sr=8-2&pi=AC_SX236_SY340_QL65&keywords

#27: Hexen, Heiler, Hoffnungsträger -oder- Naturheilkunde, was das eigentlich?

Ernährung, Bewegung, Wasser, Kälte, Wärme, der Lebenswandel. Diese Dinge aus unserem Alltag lassen sich – neben Heilpflanzen – als Medizin nutzen und stellen die „Basics“ vieler Heilkulturen der Welt dar.

Warum wird dann über dir „richtige“ Heilkunde zwischen Naturheilkundlern und Schulmedizinern so leidenschaftlich gestritten?

Darüber rede ich in dieser Podcastfolge. Ich will ein wenig Licht ins Dunkel bringen, was man unter Naturheilkunde überhaupt versteht, welche Verfahren man dazu zählen kann und welche nicht.

Ich erkläre dir die wichtigsten Prinzipien der natürlichen Heilverfahren, unabhängig vom Weltbild und zeige einen Weg, wie sich die Methoden durchaus sinnvoll mit Schulmedizin kombinieren lassen.

Integrieren verschiedener Sichtweisen und Heilkünste zum Wohle der Gesundheit ist das Gebot der Stunde und nicht abgrenzen, schlecht reden und Rechthaberei.

#26: Magst Du Ärzte grundsätzlich nicht? - oder- Was bedeutet eigentlich "Schulmedizin"?

Gibst Du deinem Kind Insulin, wenn es urplötzlich Diabetes bekommt, oder Globuli?

Rufst Du den Notarzt, wenn dein Partner einen Herzinfarkt erleidet, oder behandelst du mit Akupunktur? 

Ist die "Schulmedizin" wirklich so schlecht wie ihr Ruf, oder kommt es auch hier auf die Betrachtungsweise an?

Was bedeutet "Schulmedizin" überhaupt und warum ist denn ihr Ruf angekratzt?

Schließen sich Schulmedizin und Naturheilverfahren aus?

Meine Gedanken dazu erfährst Du in dieser Podcastfolge.

#25: Nuria Pape - "Gib acht auf Dich!"

In dieser Folge ist Nuria Pape mein Interviewgast. Sie ist Ernährungsberaterin, Coach, Achtsamkeitstrainerin und selbst Podcasterin vom Podcast „Achtsam schlank“. Darin gibt Sie Tipps und wichtige Informationen zu den Themen „Gesunde Ernährung“ und „Achtsamkeit“, damit letztlich jeder sein eigener Ernährungsexperte werden kann.

Mit ihr spreche ich darüber

  • warum Diäten zwar einen kurzfristigen körperlichen Effekt haben können, aber auf der  psychologischen Ebene so gut wie nie funktionieren
  • was emotionales Essen mit dem Tiger im Kühlschrank zu tun hat
  • warum Achtsamkeit besser funktioniert als pure Willenskraft
  • wie vernünftige Ernährung mit Selbstwertschätzung verbunden ist
  • wie man auch im hektischen Alltag achtsames Essen praktizieren kann
  • warum Bewegung, Schlaf, eine gesunde innere Einstellung ebenso einen Einfluss auf unser Gewicht haben, wie die Ernährung
  • ob achtsame Ernährung auch bei Kindern funktioniert

Links: 

Website: https://www.achtsamschlank.de

Instagram: @nuria.achtsamschlank

Facebook: www.facebook.com/NuriaPapeCoaching

Podcast auf Itunes: https://itunes.apple.com/de/podcast/achtsam-schlank-genussvoll-abnehmen-ohne-diät/id1431679678?mt=2

Und auf Spotify: https://open.spotify.com/show/4BaSF4fx1Kqox63ob1mCe7

#24: Jasmin Jeß ("Prana up your life") - "It's all about the balance"

In dieser Podcast-Folge hörst du ein Interview mit Jasmin Jeß. Sie ist zusammen mit ihrer  Schwester Josephine Gründerin und Inhaberin von „Prana up your life“, einer Plattform und einem Programm, in dem es um Ayurveda geht und insbesondere um ayurvedische Ernährung. 

Du erfährst in unserem spannenden und unterhaltsamen Gespräch:

  • was Ayurveda eigentlich ist
  • wie man altes Heilwissen in den modernen Alltag integrieren kann
  • wie man Ayurveda mit Schulmedizin kombinieren kann
  • was der Kern von ayurvedischer Ernährung ist
  • warum deine Nahrung zu deinem Stoffwechseltyp passen muss
  • wie man ayurvedische Kost ganz leicht im Alltag anwenden kann
  • dass es bei allem, was man für seine Gesundheit tut, auf die richtige Balance ankommt
  • was das Programm „Prana up your life“ ist
  • wie Jasmins und Josephines eigene Geschichte ihr Interesse an Ayurveda geweckt hat

Links zur Folge:

Facebook: https://www.facebook.com/pranaupyourlife/

Instagram: https://www.instagram.com/pranaupyourlife/ 

Website: https://pranaupyourlife.de 

Joy Food Journey: https://pranaupyourlife.de/joyfood 

Prana Day: https://pranaupyourlife.de/pranaday 

Podcast: https://itunes.apple.com/de/podcast/prana-up-your-life-dein-podcast-f%C3%BCr-mehr-lebensenergie/id1255867924?l=en&mt=2 
Buch: https://www.amazon.de/Prana-your-life-Ayurveda-Lebensenergie/dp/3957361281/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1551192301&sr=8-1&keywords=prana+up+your+life

#23: Gesund durch die Kraft der Gedanken - Der Placebo Effekt

Hast du schonmal ein alkoholfreies Bier getrunken, ohne zu wissen, dass es ohne Alkohol ist? Warst du danach beschwippst? 

Hast du schon einmal Medikamente genommen und im Nachhinein hat sich herausgestellt, dass die für deine Symptome gar nicht geeignet waren, aber sie haben trotzdem geholfen?

Verantwortlich dafür ist der Placebo-Effekt.

Fast jeder hat davon gehört, aber seine wirkliche Bedeutung ist vielen gar nicht klar

Allein der Glaube, eine wirksame Substanz einzunehmen, löst im Nervensystem einen Prozess aus, der die gleichen biochemischen Vorgänge im Körper zur Folge hat, wie eine tatsächliche Einnahme. Das ist doch faszinierend?

Wie und warum das funktioniert, welche Placebo-Effekte wir im Alltag ständig nutzen, ohne uns dessen bewusst zu sein und warum der Effekt so wichtig ist, das erfährst du in dieser Folge.

#22: Was hält dich wirklich gesund? - Salutogenese

Die heutige Folge – eine Solofolge - widmet dich der Frage nach dem, was uns wirklich gesund hält.

Ist es die Ernährung? Die Bewegung? Die Entspannung? Oder vielleicht doch etwas ganz anderes?

Was hat die innere Einstellung damit zu tun, ob man krank wird oder gesund bleibt? Und was heißt das konkret?

Darauf versuche ich dir Antworten zu geben.

Du erfährst, was Salutogenese bedeutet und wie du das ganz konkret in deinem Alltag nutzen kannst.

Du lernst

  • warum du Dinge, die du für deine Gesundheit tust, wirklich verstehen musst
  • warum Hilflosigkeit pures Gift ist, wenn du wieder gesund werden willst
  • warum Eigenverantwortung so wichtig ist
  • und was es wirklich bedeutet, dass jedes Symptom und jede Krankheit einen Sinn hat

#21: Slatco Sterzenbach - "Mach dir Gedanken um deine Gedanken!"

Im diesem unterhaltsamen und informativen Interview spreche ich mit dem bekannten Keynotespeaker, Motivationstrainer, Bestsellerautor und Extremsportler (17 facher Ironman-Triathlon-Finisher) Slatco Sterzenbach. Wir reden über seine Sicht auf Gesundheit. Schließlich kennt er auch die Kehrseite von Gesundheit durch seine Krankenpflegeausbildung, die er vor seinem Diplom-Sportstudium absolviert hat. Für ihn ist Gesundheit ein mehrdimensionales Thema, das viele Lebensbereiche berührt. In erster Linie geht es aber unser Kopf, denn es sind unsere Gedanken und Gefühle, die uns steuern und die über Erfolg oder Misserfolg entscheiden. Das gilt im Sport – auch darüber reden wir – das gilt für die Gesundheit und für vieles andere im Leben ebenso.

Du erfährst von Slatco

· wie du deine Gedanken und Gefühle für deinen Erfolg nutzen kannst
· welche Schritte zum Ändern deiner Glaubenssätze nötig sind
· was mentales Training mit einem Triathlon zu tun hat
· was dein Energielevel sonst noch beeinflusst
· und noch einiges mehr